Schneckengetriebemotor von Nozag

Schneckengetriebemotoren von Nozag können nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen individuell konfiguriert und angepasst werden.
Unsere Getriebebaureihen überzeugen durch eine hohe Leistungsdichte-, Lebensdauer und durch ein sehr ruhiges Laufverhalten.
Dies bei einem guten Preis-, Leistungsverhältnis.

Die Schneckengetriebemotoren der Baureihe CHM sind 1-stufig mit einer Übersetzung zwischen i = 7,5:1 und i = 100:1 lieferbar. Diese sind für Standardanforderungen der Antriebstechnik in Bezug auf Leistung und Drehzahl ausgelegt. Je nach Baugröße und Übersetzung sind Abtriebsdrehmomente zwischen 9 Nm und 1100 Nm möglich. Die Abtriebsdrehzahl ist zwischen 14- und 190 min-1 möglich.

Als Stirnrad-Schneckengetriebe gibt es die Baureihe CHPC/CHM. Hier sind Übersetzungen bis
i = 300:1 zu erzielen. Das mögliche Abtriebsdrehmoment bewegt sich hier zwischen 60- und 1100 Nm, bei eine Abtriebsdrehzahl zwischen 5- bis 20 min-1.

Schneckengetriebemotor mit Schneckengetriebe
Schneckengetriebemotor mit Schneckengetriebe

Für Anforderungen mit besonders hoher Übersetzung gibt es die Baureihe CHM/CHM. Es handelt sich hierbei um ein Doppel-Schneckengetriebe bei dem Übersetzungen zwischen i = 300 :1 bis i = 2400 :1 möglich sind. Hierdurch ergibt sich eine Abtriebsdrehzahl bis zu n2 = 0,6 mit 4-poligem Motor, bzw. 0,3 bei Einsatz eines 8-poligem Motor.

Die Schneckengetriebe von der Nozag GmbH

Schneckengetriebemotor
4.8 (95%) 12 votes