Winkelgetriebe von Nozag

Unter einem Winkelgetriebe versteht man ein Getriebe, bei dem die Abtriebswelle 90° versetzt zur Antriebswelle angeordnet ist. Winkelgetriebe können sowohl als Schneckengetriebe wie auch als Kegelradgetriebe ausgefĂŒhrt sein.

Schneckengetriebe von Nozag zeichnen sich dadurch aus, daß hohe Übersetzungen bei kompaktem Bauraum möglich sind. Es sind Übersetzungen von i = 4:1 bis i = 100:1 in einer einstufigen AusfĂŒhrung möglich. 2-Stufig lassen sich sogar Übersetzungen bis 10.000:1 realisieren. Ab einer Übersetzung von i = 50:1 ist der Wirkungsgrad kleiner 0,4, wodurch ein Schneckengetriebe in der Regel selbsthemmend wird und oft eine externe Bremse verzichtet werden kann.

Kegelradgetriebe von Nozag verfĂŒgen ĂŒber eine Übersetzung von 1:1 bis zu 5:1 Diese gibt es sowohl geradverzahnt wie auch spiralverzahnt. Kegelradgetriebe kommen bei Anwendungen zum Einsatz, bei denen die Abtriebswelle um 90° versetzt zur Eintriebswelle angeordnet sein
muss, und ein hoher Wirkungsgrad bei geringer Übersetzung erforderlich ist.

Nozag verfĂŒgt ĂŒber ein umfangreiches Programm an Schneckengetrieben wie auch Kegelradgetrieben im Standardprogramm.
Schneckengetriebe finden Sie in unseren Baureihen NSE, NSG, CHM sowie als Stirnradschneckengetriebe in der Braureihe CHPC/CHM und als Doppelschneckengetriebe in der Baureihe CHM/CHM.
Kegelradgetriebe finden Sie in unseren Baureihen LMA als geradverzahntes Kegelradgetriebe mit Alu-GehÀuse wie auch in der Baureihe RM mit spiralverzahntem Kegelradsatz.

Einzelne KegelradsÀtze wie auch SchneckenradsÀtze finden Sie auch in unserem umfangreichen Normprogramm, die auch kundenspezifisch nach Ihren Zeichnungen angefertigt werden können.

Nozag ist Ihr Ansprechpartner fĂŒr Winkelgetriebe !

Sei es als Schneckengetriebe, Kegelradgetriebe oder Kombinationen daraus. Dies gilt fĂŒr das Standardprogramm aber auch fĂŒr spezielle Anforderungen des Kunden. So können beispielweise verschiedene GehĂ€usematerialien wie Edelstahl, Aluminium, Magnesium oder Alu-Bronze verwendet werden. Ferner können auch verschiedene Öle und Fette fĂŒr Lebensmittel, Reinraum, Hoch- oder Niedertemperatur zum Einsatz kommen.